Home arrow Erstausbildung
Erstausbildung

Bildungsinhalte
Entsprechend der Verordnung über die Berufsausbildung im jeweiligen Ausbildungsberuf

Voraussetzungen
Schulabschluss entsprechend den Zugangsvoraussetzungen des jeweiligen Berufsfeldes

Gliederung der Ausbildung
Praxis: BBV e.V. Steinhagen mit überbetrieblichen Lehrgängen
Theorie: Berufsschule und Stützunterricht
Praktikum: In renommierten Handwerksbetrieben

Abschluss
Die Teilnehmer erwerben mit der Prüfung den Gesellen- bzw. Facharbeiterbrief

Berufsfelder



Installationstechnik

anlagenmechanikerAnlagenmechaniker

Zielgruppe:
Schulabgänger der Haupt und Realschule

Inhalt:
Bearbeiten von metallischen Werkstoffen, Wärme Schal -, Feucht- und Korrosionsschutz Lüftungs- und Strömungstechnik Wassertechnik, Lufttechnik, Wärmetechnik, Umwelttechnik, erneuerbare Energien

Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer: 42 Monate

MechanikerLand und Baumaschinentechnik für Land- und Baumaschinentechnik

Zielgruppe: Schulabgänger der Haupt und Realschule

Inhalt:
Be- und Verarbeitung von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen, Beherrschen von Kraft- und Stoffflüssen Pflege, Wartung und Bedienung von Land- und Baumaschinen Diagnose und Instandsetzung Korrosionsschutz von Land- und Baumaschinen

Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer: 42 Monate

 
Bau
MaurerMaurer

Zielgruppe: Schulabgänger der Haupt- und Realschule

Inhalt:
Grundkenntnisse im Bauwesen
Herstellen von Rohbauten, Bauen von Fundamenten, Wänden, Mauern, Decken, Stützen und Böden, Verlegen von Fertigbauteilen wie Fensterstürzen, Treppenstufen und Deckenträgern Arbeiten nach Bauzeichnung, Vermessungsarbeiten Putzarbeiten, Grundkenntnisse im Schalungsbau, Trockenbau, Plattenbau und Bewehrungsbau Gerüstbau
Grundkenntnisse im Tiefbau, Herstellen von Mörtelmischungen Umgang mit Baumaschinen 

Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer: 36 Monate 

tiefbau Hochbaufacharbeiter, Ausbaufacharbeiter

Zielgruppe:
ohne Hauptschulabschluss und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme Abschluss Allgemeine Förderschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Inhalt:
Grundkenntnisse im Bauwesen
Spezialisierung entsprechend den Ausbildungsbereichen

Abschluss: Facharbeiterbrief der Handwerkskammer

Dauer: 24 Monate
 
Metall
metallMetallbauer

Zielgruppe: Schulabgänger der Haupt- oder Realschule

Inhalt:
Grundfertigkeiten in der Metallbe- und verarbeitung, z.B. Metall– und Nichteisenmetallen
Konstruktionen fertigen, montieren und reparieren
Einzelfertigungen nach Zeichnung
Sägen, Schneiden, Trennen, Biegen, Schweißen, Bohren, Nieten

Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer: 42 Monate


schmiedeTeilezurichter


Zielgruppe:
ohne Hauptschulabschluss und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
Abschluss Allgemeine Förderschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Inhalt:
Grundfertigkeiten in der Metallbearbeitung
Metallkonstruktionen fertigen und montieren

Abschluss: Facharbeiterbrief der Handwerkskammer

Dauer: 24 Monate 

schweissenMetallfachwerker

Zielgruppe:
ohne Hauptschulabschluss und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
Abschluss Allgemeine Förderschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Inhalt:
Grundfertigkeiten in der Metallbe- und Verarbeitung
Metallkonstruktionen fertigen, montieren und reparieren

Abschluss: Facharbeiterbrief der Handwerkskammer

Dauer: 36 Monate  
 

 
Holz

tischlerTischler

Zielgruppe: Schulabgänger der Haupt- oder Realschule

Inhalt:
Herstellen von Einzelmöbel wie Schränke, Regale, Kommoden und Tische Fertigung und Montage von Laden- und Büroeinrichtungen Bauen von Fenstern, Treppen und Türen Restaurierungs- und Instandhaltungsarbeiten
Beherrschen von Techniken wie Beizen, Polieren, Wachsen und Schleifen
Furnierarbeiten
Bedienen der Holzbearbeitungsmaschinen

Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer: 36 Monate


Holzfachwerkertischler2

Zielgruppe:
ohne Hauptschulabschluss und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
Abschluss Allgemeine Förderschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Inhalt:
Herstellen von Einzelmöbel
Herstellen und Einsetzen von Fenster, Treppen und Türen
Erlernen von Techniken wie Beizen, Polieren, Wachsen, Schleifen und Furnierarbeiten

Abschluss: Facharbeiterbrief der Handwerkskammer

Dauer: 36 Monate

zimmermann2Zimmerer

Zielgruppe: Schulabgänger der Haupt- oder Realschule

Inhalt:
Herstellen von Holzkonstruktionen und Holzbauten aller Art Anfertigen von Dachstühlen im Abbundverfahren Verarbeiten von holzartigen Baustoffen Herstellen von Holzbalkendecken, Trennwänden, Deckenverkleidungen, Holztreppen, Geländern, Fußböden, Schalungen für den Betonbau Gerüstarbeiten, Vermessungsarbeiten

Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer: 36 Monate
 

 
Farbe

Maler und Lackierer
Farbe
Zielgruppe: Schulabgänger der Haupt– und Realschule

Inhalt:
Vorbereiten von Untergründen mit öligen und wasserlöslichen Stoffen
Anstricharbeiten, Tapezierarbeiten Fußbodenlegearbeiten
Verglasungen, Wärmedämmung Lackierung
Dekoration und Schriftgestaltung
 
Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer:
36 Monate

Bau- und Metallmalermaler
Zielgruppe:
ohne Hauptschulabschluss und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
Abschluss Allgemeine Förderschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Inhalt:
Vorbereiten von Untergründen und Lackierungen von
Bauten und Metallkonstruktionen, Anstrich und Tapezierarbeiten, Fußbodenlegearbeiten,
Wärmedämmung, Verglasungen, Dekoration und Schriftgestaltung

Abschluss: Gesellenbrief der Handwerkskammer

Dauer: 36 Monate

 
Gartenbau

Ausbildungsberufe im Garten- und Landschaftsbau:

Gärtnergartengestaltung

Zielgruppe:
Schulabgänger der Haupt– und Realschule

Inhalt:
Vorbereiten von Aussaatflächen
Pflanzenkunde
Handhabung von Bearbeitungs-, Pflege- und Düngemaschinen
Pflege der Bestände
Ernte und Aufbereitung 

Abschluss: Gesellenbrief des Landwirtschaftsamtes

Dauer: 36 Monate

Werker im Gartenbaugaertner

Zielgruppe:
ohne Hauptschulabschluss und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
Abschluss Allgemeine Förderschule und Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Inhalt.

Grundkenntnisse in der Boden- und Pflanzenkunde
Handhabung von Bearbeitungs-, Pflege- und Düngemaschinen
Ernte und Aufbereitung der Produkte

Abschluss: Facharbeiterbrief vom Landwirtschaftsamt

Dauer: 36 Monate

 

 
Valid XHTML & CSS - Copyright © 2007 by BBV Steinhagen